Zweiter Bahnhof für Kołobrzeg (Kolberg)

von Jens Hansel (Kommentare: 0)

Eine neue Haltestelle wird in Kołobrzeg (Kolberg) angefahren

Bahnstrecke auf Höhe des Stadions in Kolobrzeg (Kolberg). Foto: Kolberg-Café
Bahnstrecke auf Höhe des Stadions in Kolobrzeg (Kolberg)

Nicht, dass Kołobrzeg (Kolberg) so groß wäre, dass man zahlreiche Bahnhöfe bräuchte: Nun aber gibt es zumindest eine zweite Haltestelle auf der Strecke zwischen nach Kołobrzeg, wenn man aus Richtung Szczecin (Stettin) kommt. Der Zug hält auch am Stadion.

Der zusätzliche Halt ist durchaus sinnvoll, gelangt man doch von hier aus viel schneller auf die Salzinsel als vom 'Hauptbahnhof'. Das ist für Urlauber weniger interessant, da sich auf der Salzinsel kaum Hotels befinden. Allerdings ist man schnell am Sportzentrum Millenium und natürlich am Stadion. Auch Urlauber, die sich eine Unterkunft in Richtung Westen (hinter dem Fischereihafen) gesucht haben, steigen günstiger am neuen Halt aus. Komfortabel ist die neue Haltestation aber nicht: Es gibt wirklich nur einen Bahnsteig, keine Überdachung oder dergleichen.

Zurück

Kommentare

Einen Kommentar schreiben

Was ist die Summe aus 3 und 5?