Ganz kurz zum Flugzeug

  • Es gibt keinen wirklich nahegelegenen Verkehrsflughafen bei Kolobrzeg (Kolberg)
  • Daher lohnt sich die Flug-Anreise nur bei sehr langen Distanzen
  • Allerdings: Ein Sportflughafen ist direkt im Nachbarort

Fliegen nach Kołobrzeg (Kolberg) lohnt sich nur für von sehr weit anreisende Gäste. Der nächste größere Flughafen befindet sich weit in Richtung Osten in Gdańsk (Danzig). Von dort braucht man auch noch mehr als drei Stunden nach Kołobrzeg. Im Westen ist der nächste Flughafen in Goleniów (Gollnow) bei Szczecin (Stettin). Auch von hier aus ist es noch ein ganzes Stück bis nach Kołobrzeg.

Der Flughafen Goleniów ist vergleichsweise klein und findet sich nicht in den regulären Flugplänen der meisten Fluggesellschaften. Das mag sich nach und nach ändern, beispielsweise fliegt Ryanair aus England hierhin. Die polnische Fluggesellschaft LOT steuert Goleniów zum Beispiel aus Warschau an und auch aus Oslo gelangt man nach hierhin. Es gibt Pläne für weitere Verbindungen. Aber: Auch von hier aus muss man deutlich über eine Stunde weitere Anfahrt nach Kołobrzeg einkalkulieren.

Am Flughafen Gdańsk (Danzig) gibt es auch Billigfluglinien. Das ermöglicht bei rechtzeitiger Buchung einen günstigen Flug nach Danzig. Allerdings ist die Entfernung mit rund 250 Kilometern auch schon so groß, dass man mit dem Auto oder Bus mindestens vier Stunden bis Kołobrzeg einplanen sollte, auch die Bahn benötigt mindestens dreieinhalb Stunden.

Alter Flughafen Bagicz bei Podzcele. Foto: Kolberg-Café
Hangar auf dem alten Flughafen Bagicz

Ergänzende Information: Der ehemalige Militärflughafen Bagicz bei Podczele in der Nachbarschaft von Kołobrzeg (Kolberg) ist heute ein Sportflughafen. Dort werden beispielsweise Fallschirmsprünge (auch Tandemsprünge) oder Rundflüge angeboten. Im Sommer sieht man die kleinen Flugzeuge, die von diesem Flughafen starten, oft auch über dem Strand mit Werbebannern umherfliegen. Auch Privatflugzeuge dürfen hier landen. Wer Lust auf eine längere Wanderung, kleine Radtour oder ausgedehnte Joggingstrecke hat, sollte einmal den Flughafen durchqueren: Die alten Hangars des früheren Militärflughafens sind durchaus einen Blick wert. Allerdings sind es etwa 6 Kilometer bis dorthin. Der alte 'Bike-the-Baltic'-Fahrradweg, der Ostseeküstenradweg, führt mitten durch den Flughafen, der neue Radweg führt knapp daran vorbei.