Gut erreichbar.

  • Knapp 300 Kilometer von Berlin entfernt
  • Gute Anbindung: Bahnstrecke, Straße
  • Nächste größere Stadt: Koszalin (Köslin), 40 Kilometer
  • Innenstadt etwa 1,5 Kilometer vom Strand entfernt
  • Hotel- und Kurviertel fast direkt am Strand

54° 10' 33'' N, 15° 34' 60'' E

Grobe Lagekarte für Kolberg (Kolobrzeg). Erstellung: Kolberg-Café
Hier geht's hin.

Kolberg liegt etwa 120 Kilometer von der deutsch-polnischen Grenze entfernt.

In Richtung Westen ist die nächste große polnische Stadt Stettin (Szczecin). Die Ostseemetropole liegt rund 150 Kilometer entfernt. Berlin ist mit dem Bus oder dem Auto in rund 280 Kilometern erreicht. Ganz in der Nähe von Kolberg, 40 Kilometer landeinwärts, liegt Köslin (Koszalin) als größere Stadt. Die nächste richtig große Stadt im Osten ist immerhin 250 Kilometer entfernt und ziemlich bekannt: Danzig (Gdańsk). Berlin ist Kolberg damit fast so nahe wie Danzig.

 

Wie kommst Du nach Kolberg (Kołobrzeg)?

Viele Urlauberinnen und Urlauber kommen mit dem Auto oder dem Bus nach Kolberg. Warum: Die Strecke ist sehr gut ausgebaut. Gepäck ist kein Problem.

Die Bahnverbindung ist eine echte Alternative. Du brauchst per Zug zwar etwas länger, mindestens ein Umsteigen ist auch Pflicht. Dafür ist es entspannt, ökologisch und braucht auch nicht viel mehr Zeit.

Informiere Dich zu den Anreise-Varianten unter den folgenden Links.

   

Was ist wo in Kolberg?

Die Innenstadt von Kolberg liegt rund 1,5 Kilometer vom Meer entfernt.

Zwischen der Stadt und der Ostsee ist es jedoch beileibe nicht leer: Die Kur- und Wellnessmeile hat sich dort breit gemacht. Die Hotels hier werben mit Strandnähe. Aber auch westlich und östlich der Stadt findest Du zahlreiche Hotels und Pensionen.

Auf etwa 3,5 Kilometern in Ost-West-Ausrichtung erstreckt sich die Innenstadt, die Außen- und Wohnbezirke sind dagegen sehr viel weiter gestreut. Einige Bewohner und auch Touristen fassen großherzig sogar noch Vororte wie Grzybowo oder Budzistowo zur Stadt, obwohl diese schon einige Kilometer außerhalb liegen. Begrifflich ist das zumindest nicht falsch, weil die Gemeinde Kolberg (Gmina Kołobrzeg) tatsächlich groß ist: Rund 145 Quadratkilometer. Die Stadt Kolberg gehört übrigens gar nicht zu dieser Landgemeinde, sondern ist eine eigene Stadtgemeinde.

Das ist wichtig, wenn Du Deine Unterkunft auswählst: Wenn Du wirklich zentral in Kolberg wohnen willst, ist die Auswahl von Gemeinde Kolberg (Gmina Kołobrzeg) eher nicht so sinnvoll.

Kolberg durchfließt auch ein kleiner Fluss, die Persante (Parsęta). Die Persante fließt in die Ostsee. Parallel zum Fluss befindet sich ein Kanal, der Holzkanal (kanal Drzewny). Beide Gewässer umfassen die Salzinsel.

Gedruckte Reiseführer gibt es auch, klar. Empfehlenswert:

'Polnische Ostseeküste' (Michael Müller Verlag, Affiliate-Link)
'Polnische Ostseeküste' (Trescher-Verlag, Affiliate-Link)