Bahn-Tipps kompakt

  • Die Bahnfahrt dauert zwar ein bisschen länger, ist aber meist entspannter
  • Die Tarife sind in Polen sehr günstig
  • Von Berlin bis Szczecin (Stettin) gibt es gute Tarife
  • Neue Züge machen die Reise angenehm
  • In Kolobrzeg (Kolberg) ist der Bahnhof sehr zentral gelegen

Mit der Bahn nach Kołobrzeg (Kolberg) zu fahren, dauert leider immer noch etwas länger als eine zügige Autofahrt. Aber die Strecke ist landschaftlich durchaus reizvoll - und gerade in der Bahn ist die Entspannung während der Fahrt besonders groß.

Die Bahn ist also eine gute Anreise-Alternative zum Automobil, weil man auch recht gut sein Gepäck transportieren kann. Und vor allem, weil man direkt im Ort ankommt - und vor Ort ist ein Auto aus unserer Sicht ohnehin nicht notwendig. Man hat also keine Parkplatzsorgen und auch keine Stauprobleme.

Darüber hinaus wird die Bahnverbindung immer besser. Die Züge zwischen Szczecin (Stettin) und Kołobrzeg sind sehr komfortabel - zum Beispiel teilweise mit drahtlosem Internetzugang ausgestattet - und in den letzten Jahren deutlich beschleunigt worden. Die Pläne zum Ausbau der restlichen Teilstücke werden immer konkreter.

Die Bahnverbindungen lassen sich schnell und unkompliziert auf der Internetseite der Bahn herausfinden. Dazu einfach als Zielort 'Kolobrzeg' eingeben. Wer nur in Polen Zug fahren möchte, fährt noch günstiger beim Ticketkauf über die polnische Bahngesellschaft PKP, die auch über einen deutschsprachigen Online-Fahrplan verfügt.

Tipp: Es gibt ein Berlin-Szczecin-Ticket für 10 Euro (mit Bahncard 7,50 Euro). In Kombination mit dem günstigen Tarif in Polen zwischen Szczecin (Stettin) und Kolobrzeg (Kolberg) kommt man preiswert hin und zurück. Einziger Nachteil: In Szczecin (Stettin) muss man am Schalter oder Automaten das Ticket kaufen - das geht aber auch im Zug nach Kolobrzeg.

Vom Bahnhof zum Hotel

Der Bahnhof Kołobrzegs (Kolbergs) befindet sich sehr nah am Zentrum und am Hotelgebiet; alles ist zu Fuß gut zu erreichen. Taxen warten am Bahnhof auf Reisende, die nicht laufen möchten. Oft stehen dort auch Vermieter, die noch kurzfristig Zimmer und Ferienwohnungen offerieren. Das Stichwort für 'freie Zimmer': 'wolne pokoje'. Auch die Busse in die umliegenden Orte fahren am Bahnhof ab. Die meisten Bahnverbindungen von Berlin nach Kołobrzeg dauern deutlich über vier Stunden. Vom Bahnhof zum Hotel dauert es ja nach Hotellage zwischen 5 Minuten und 30 Minuten (im Ort).

Sie suchen einen gedruckten Reiseführer? Empfehlenswert sind 'Polnische Ostseeküste' aus dem Michael Müller Verlag, ebenso wie der Reiseführer 'Polnische Ostseeküste' vom Trescher-Verlag.