Werbung früher...

von Jens Hansel (Kommentare: 0)

Einige Auszüge aus einem Bäderführer von 1905

Historischer Bäderführer. Quelle: Vorstand des Verbands deutscher Ostsee-Bäder, 1905
Historischer Bäderführer

Auch Anfang des 20. Jahrhunderts war Kolberg schon ein touristischer Ort - alte Dokumente zeugen davon. Zum Beispiel ein Bäderführer aus dem Jahre 1905, dessen Reklame wir an einigen Stellen nun einmal den heutigen Werbungen gegenübergestellt haben.

Zum Beispiel ist es fast amüsant zu lesen, wie die Hotels in Kolberg und die Restaurants sowie Cafés geworben haben. Zwar sind die Inhalte gar nicht so grundlegend unterschiedlich gegenüber den heutigen Werbetexten, aber die Sprache hat sich doch gravierend geändert. Von "mässigen Preisen" ist die Rede, von "Logierhäusern" und als Betreiber tritt auch selten eine Firma auf, sondern eher eine Witwe Elise Müller. 

Vielleicht interessiert es sie, wie die Hotels, die Badeanstalten und die Restaurants ihre "Reklame" früher gestalteten. Daher haben wir an einigen Stellen auf unserer Internetseiten einen kleinen Exkurs eingebaut.

 

 

 

Zurück

Kommentare

Einen Kommentar schreiben

Bitte rechnen Sie 6 plus 6.