Solidarität mit der Ukraine

von Jens Hansel (Kommentare: 0)

Was bedeutet der Krieg in der Ukraine für Kolberg?

Ukraine-Flagge, EU-Flagge. Foto aufgenommen in Lemberg (Kolberg-Café)
Flaggen der Ukraine und EU in Lemberg/Lwiw

Kolberg engagiert sich für aus der Ukraine flüchtende Menschen. Wie ganz Polen. Es gibt große Solidarität. Bei uns selbstverständlich auch.

Wir kennen Menschen, die ihre Kolberger Ferienwohnung flüchtenden Menschen aus der Ukraine zur Verfügung stellen. Es gibt Sammelunterkünfte, auch Unterbringungen in polnischen Hotels. In Polen erhalten Menschen, die vor dem Krieg in der Ukraine flüchten, viel Unterstützung und Solidarität. Sie erhalten vielfach auch die Möglichkeit auf Arbeit und Leben in Polen. Das ist eine sehr menschliche, tolle Offenheit und zeigt die Empathie der helfenden Menschen.

Was wir in der Ukraine sehen, ist schrecklich: Der Krieg reißt Menschen aus dem Leben, zerstört Städte, Häuser und Infrastruktur. Alle Menschen, die von dort flüchten, haben allen Grund dazu. Wir möchten gern alles tun, was in unserer Macht liegt, um Leid zu verhindern. Wir bitten auch Dich als unser Leserin oder Leser, die bekannten Spendenkanäle zu unterstützen - es gibt so viele seriöse Angebote (etwa German Doctors, Ärzte ohne Grenzen, Aktion Deutschland hilft oder kleinere Spendeninitiativen in Polen). Danke!

Was bedeutet die Situation für den Urlaub in Kolberg?

Für den Urlaub in Kolberg haben wir keine Hinweise, und das ist gut so: Es gibt aufgrund der aktuellen Lage keinen Grund für Dich, sich Sorgen zu machen. Weder werden touristisch beliebte Hotels für die Unterbringung genutzt noch gibt es Einschränkungen. Der Urlaub ist also kein Problem.

 

 

Zurück

Kommentare

Einen Kommentar schreiben

Bitte rechnen Sie 1 plus 2.