Promenadenrenovierung

von Jens Hansel (Kommentare: 1)

Die Promenade wird noch bis in den Sommer renoviert

Strandwald-Weg in Kolobrzeg (Kolberg). Foto: Kolberg-Café
Strandwald-Weg in Kolobrzeg (Kolberg). Foto: Kolberg-Café

Schön ist sie schon, aber was dran machen könnte man auch: Und das passiert zurzeit. Der Abschnitt der Strandpromenade im Osten der Stadt wird renoviert - und zwar noch bis in den Sommer.

Für alle, die sich auskennen: Beginnendn an den Tennisplätzen, die sich auf Höhe der Bahnüberführung zum Strand befinden, wird renoviert. Fast bis zum Naturschutzgebiet an der Kreuzung der Sikorski-Straße und der A. Fredry-Straße wird saniert und rekonstruiert. Das ist also die "zweite Promenade", die nicht direkt am Meer, sondern hinter dem Stadtwald verläuft und auch beliebt ist. Dort finden sich zahlreiche Cafés und Geschäfte.

Neu errichtet werden die Fußgänger- und Radwege, integriert werden Spielplätze, ein Springbrunnen, Ruhezonen, Fahrradständer, Bänke, Informationstafeln und was sonst noch so dazu gehört. Unter der Erde gibt es eine neue Kanalisation und neue Lichtinstallationen werden unterirdisch angeschlossen. Auch sollen die Grünanlagen neu angelegt werden. Bis Ende Juni werden die Arbeiten noch dauern.

Die Arbeiten sind auch ein Grund, warum der Kolberg-Marathon 2018 nicht stattfindet: Er verläuft auf genau dieser Strecke.

Zurück

Kommentare

Kommentar von Dirk Gröling |

Hallo, ja, die Renovierung dieses Abschnittes der Promenade ist auch schon sehr nötig, bedenkt man all die Unebenheiten im Pflaster und dass sich Fußgänger und Radfahrer den Streckenabschnitt teilen müssen. Wir sind schon sehr gespannt auf die ersten Fotos, die Ihr doch sicher hier oder auf Eurer FB-Seite veröffentlichen werdet. Ende August werden wir uns dann alles direkt vor Ort ansehen können.
Übrigens: Euer Foto zeigt den Radweg im Küstenwaldstreifen.

Dirk

Antwort von Jens Hansel

Hallo Dirk,

Danke für den Kommentar: Wir sind selbst gerade nicht so oft da und hoffen, bald trotzdem zu Fotos zu kommen. Aus Zeitgründen habe ich auch nur ein "nahegelegendes Foto" nehmen können: Sehr aufmerksam von Dir! :-)

Wir sind auch gespannt, wie das dann hinterher aussehen wird.

Beste Grüße

Jens

Einen Kommentar schreiben

Bitte rechnen Sie 1 plus 8.