Projekt "Kolberg in 3D" sucht Partnerschule

von Jens Hansel (Kommentare: 0)

Eine Partnerschule aus Deutschland wird gesucht

Das historische Kolberg in 3D. Quelle: YouTube-Film der Henry-Sienkiewicz-Schule Kolberg
Das historische Kolberg in 3D. Quelle: YouTube-Film der Henry-Sienkiewicz-Schule Kolberg

Den 3D-Nachbau von Kolberg plant eine örtliche Schule - und sucht dafür eine Partnerschule in Deutschland. Die polnische Technische Oberschule Henryk Sienkiewicz in Kolobrzeg (Kolberg) ist aktuell auf der Suche nach einer schulischen Projektpartnerschaft.

In dem technisch und historisch orientierten aufwändigen und beeindruckenden Projekt soll das alte Kolberg multimedial - mit 3D-Druck und einiger Computertechnik - wiedererstehen. Die Schule hat bereits einen Video-Trailer produziert, der die innovative Idee vorstellt.

Projektinfos für Schulen und Interessenten stehen auf polnisch und deutsch online zur Verfügung: http://j.kawalek.2lo.pl/3D/Dokumenty/KOLOBRZEG_3D_OPIS_GER.pdf
Zur Internetseite der Schule: http://szkola.2lo.pl/

 

Zurück

Kommentare

Einen Kommentar schreiben

Was ist die Summe aus 9 und 2?