Laufschuhe in Kolobrzeg (Kolberg) schnüren

von Jens Hansel (Kommentare: 0)

Laufen wird in Kolobrzeg (Kolberg) immer populärer: Laufschuhe gehören ins Urlaubsgepäck

Unbedingt gehören Laufschuhe ins Urlaubsgepäck für die nächste Reise nach Kolobrzeg (Kolberg). Wer sich einmal auf der Promenade umsieht, sieht immer mehr Läuferinnen und Läufer. Dazu kommen Lauftreffs und sogar Laufwettbewerbe. Da macht der Einstieg Spaß.

Zunehmend entwickelt sich die Stadt mitsamt Umgebung zum Aktivreiseziel. Nicht nur das Laufen boomt, sondern auch die Radwege werden immer voller. Vom Schwimmbad, den sommerlichen Strandsportarten und den Hallensportarten ganz zu schweigen. Aber bleiben wir beim Laufen, um uns nicht zu verzetteln. Denn das beobachten wir aus eigenem Interesse ganz besonders genau. Da gibt es einmal den Vermählungslauf, der als Laufwettbewerb immer im März stattfindet. Dann steht ein Ultramarathon von Stettin bis Kolberg auf dem Plan. Und nicht zuletzt starten auch immer mehr Lauftreffs. Ein interessanter Treff findet zum Beispiel immer Samstags um zehn Uhr statt; engagierte Läuferinnen und Läufer verschiedener Leistungsklassen treffen sich dann zum gemeinsamen Training. Treffpunkt ist das Denkmal für die Sanitäterin nahe dem Tennisplatz an der Generala Wladyslawa Sikorskiego. Und wer lieber einen Trainingslauf allein absolviert, wird in unserer Rubrik zum Laufen ebenso fündig: Dort sind Laufstrecken mit GPS-Track zu finden. 

Grund genug also, die Laufschuhe für den Urlaub mit einzupacken und das Training dort fortzusetzen, zu intensivieren oder ganz neu zu beginnen. Wer dazu noch Hilfestellungen sucht, findet tolle Lauftrainer im Internet. Zum Beispiel hat die AOK einen solchen im Angebot (für Versicherte) oder auch die Sportschuhanbieter haben solche Services.

Zurück

Kommentare

Einen Kommentar schreiben

Bitte rechnen Sie 7 plus 5.