Lauf am 29.9.2018 in Kolobrzeg (Kolberg)

von Jens Hansel (Kommentare: 0)

Laufveranstaltung zur Werbung für die Gesundheitsvorsorge

Laufen im Kolberger Kurpark
Laufen im Kolberger Kurpark

Regelmäßige Parkruns finden in Kolobrzeg (Kolberg), organisiert von einer sehr aktiven Laufcommunity, regelmäßig statt. Am 29.9. gibt es eine größere Laufveranstaltung mit einem wichtigen Ziel: Um für die Vorsorgeuntersuchungen zu werben.

Ganz in der Farbe Pink wird für den Lauf geworben, weil es insbesondere um Krebsvorsorge bei Frauen geht. Es soll darauf hingewiesen werden, wie schrecklich Krebs ist und dass es jeden treffen kann. Und vor allem soll darauf hingewiesen werden, dass man durch Vorsorge die Heilungschancen sehr stark verbessern kann.

Wer vor Ort ist und Lust hat, mitzulaufen oder mitzumachen, ist herzlich eingeladen. Am Ende der Veranstaltung wird ein Gratis-Konzert angeboten. Es lohnt sich also.


Programm der Veranstaltung (Samstag), 29. September 2018:

09:00 Uhr - Start am Denkmal der Sanitäterin in der ul. Rodziewiczówny (am Tennisplatz hinter dem Bahnhof)
10:00 Uhr - Letzter Zieleinlauf
10.00 Uhr - Treffen im Regionalen Kulturzentrum in der Solna-Str. 1. Es besteht die Möglichkeit für Gespräche (Polnisch) mit einem Onkologen, einem Psychologen; die Möglichkeit, zusätzliche medizinische Tests durchzuführen (Zucker, Blutdruck, Gespräch mit einem Ernährungsberater)
11:30 - Konzert mit Julita Kożuszek-Borsuk - Freier Eintritt.

Zurück