Kitesurf-Europameisterschaft

von Jens Hansel (Kommentare: 0)

Im September finden die Kitesurf-Europameisterschaft nahe Kolobrzeg (Kolberg) statt

Kitesurfer bei  Kolobrzeg. Foto: Kolberg-Cafe
Kitesurfer auf der Ostsee bei Kolobrzeg (Kolberg)

In Mielno, nicht weit von Kolobrzeg (Kolberg), findet im September 2014 die europäische Meisterschaft der Kitesurfer statt. Kitesurfer, wir erinnern uns, sind die wagemutigen Wasserbrettfahrer am Drachen, die bei viel Wind mit ordentlichem Tempo durch das Wasser rasen. 

Vom 2. bis 7. September treffen sich Europas beste Kitesurfer in Mielno (rund 30-40 Kilometer östlich von Kolobrzeg (Kolberg), zu erreichen über Koszalin (Köslin)). Die offenen Wettkämpfe sprechen auch internationale Teilnehmer an, hervorragende Kitesurfer der internationalen Szene werden ebenfalls erwartet. In Polen ist Kitesurfen durchaus beliebt, unter anderem gibt es einen ‚Kitespot‘ westlich von Kolobrzeg in Dziwrzyno (Kolberger Deep) und auch auf der Ostsee findet man zuweilen die schnell über die Wellen jagenden Drachen. Agnieszka - Aga - Grzymska, 26 Jahre, liegt in der Weltrangliste der Kitesurfer bei den Damen sehr weit vorn - und startet auch in Mielno. Auch Board- und Zubehörhersteller aus Polen sind stark am Markt vertreten. Übrigens haben wir den Sport auch schon selbst ausprobiert und waren begeistert. 

Wer aber nicht selbst auf dem Board mit dem Drachen surfen möchte, aber sich das Spektakel mit viel Rahmenprogramm (Parties, Konzerte, …) nicht entgehen lassen möchte, sollte sich den Termin vormerken. Weitere Informationen bietet auch www.mielno.pl

Zurück

Kommentare

Einen Kommentar schreiben

Bitte rechnen Sie 9 plus 4.