Hossoland: Freizeitpark, neu!

von Jens Hansel (Kommentare: 0)

Achterbahn, hier im Tivoli (Kopenhagen). Foto: Kolberg-Café
Achterbahn

40 Hektar voll mit Spaß, gar nicht so weit von Kolberg: Das erwartet Dich (voraussichtlich) ab 2024!

Den Namen "Hosso" kennst Du schon, wenn Du in Kolberg Urlaub machst. Zwei Einkaufszentren in der City von Kolberg heißen so. Die Firma betreibt neben Einkaufszentren auch Freizeitparks. Und sie hat gerade ein großes neues Projekt begonnen, nicht weit von Kolberg. Ein neuer Freizeitpark, Hossoland!

Der soll voraussichtlich 2024 (im Frühjahr) eröffnen!

Ab 2024: Freizeitpark rund 30 Minuten von Kolberg

Der Standort ist Brojce, nahe Gryfice. Das ist grob 35 Kilometer südwestlich von Kolberg. Fahrtzeit mit dem Auto: Etwa 30 Minuten. Damit ist der neue Park eine ernsthafte Konkurrenz für die anderen beiden bestehenden, nahegelegenen Parks. Denn: Er wird groß!

Laut Angaben von Hosso wird es der größte Freizeitpark in dieser Region. Auf 40 Hektar entstehen vier Märchenländer.Zwar ist der Park damit flächenmäßig erst einmal halb so groß wie zum Beispiel der Heide-Park bei Soltau, aber er soll dann noch wachsen.

4 Märchenländer

Eine fischreiche Meerjungfrauenstadt, das Bernsteinkönigreich Baltambrya, das charismatische Wikingerland und das geheimnisvolle Tal der Drachenminen werden im ersten Bauabschnitt entstehen. Dann folgt ein großer Wasserpark

Weitere Märchenänder sind schon in Planung. 1 Million Besucher pro Jahr will man erreichen.

300 Arbeitsplätze sollen entstehen, namhafte Designer gestalten die Attraktionen.

Wir sind gespannt und informieren Dich weiter über den Stand.

 

Pressemitteilung des Anbieters: http://hosso.pl/hossoland-nieziemski-park-rozrywki/

Zurück

Kommentare

Einen Kommentar schreiben

Bitte addieren Sie 6 und 5.