Freunde Kolbergs in Pankow präsent

von Jens Hansel (Kommentare: 0)

Auf dem Fest an der Panke gibt es Infos und Spielangebote für Kinder

Stand auf dem Fest an der Panke, Freunde Kolbergs 2014

Der Städtepartnerschaftsverein 'Freunde Kolbergs e.V.' ist am kommenden Wochenende, am 12. und 13.9.2015, auf dem Fest an der Panke in Berlin-Pankow präsent. Dort präsentiert sich der Verein gemeinsam mit dem Sprachcafé Polnisch und dem Projekt Brückenbauer. Das Stadtmarketing der Stadt Kolobrzeg ist auch vor Ort.

Schon seit Jahren präsentiert sich der Urlaubsort im Stadtteil Berlin-Pankow bei dem beliebten Stadtfest auf dem Pankower Anger. Wie auch im vergangenen Jahr wird auch der Verein zur Förderung der Städtepartnerschaft einen Stand anbieten, der über die Projekte und die Arbeit des Vereins informiert.

'Brückenbauer' heißt ein Projekt der Vereine 'Sprachcafé Polnisch' und 'Freunde Kolbergs', das sich vor allem der Sprache widmet. Noch immer gilt Polnisch als schwere Hürde in der Städtepartnerschaft. Dass das nicht so sein muss und mit welchem Mitteln diese Hürde ganz niedrig wird, ist Thema des Projekts. Angeboten werden zahlreiche spielerische, künstlerische und informative Veranstaltungen rund um die Polnische Sprache.

Mehr Informationen gibt es bei den Freunden Kolbergs und dem Sprachcafé Polnisch.

Zurück

Kommentare

Einen Kommentar schreiben

Bitte rechnen Sie 8 plus 7.