Freunde Kolbergs in Pankow aktiv

von Jens Hansel (Kommentare: 0)

Mit einem Stand, einem Gewinnspiel und vielen Informationen wird Kolobrzeg (Kolberg) vorgestellt

Stand auf dem Fest an der Panke, Freunde Kolbergs 2014

Ein großes Werbebanner weist auf den Stand der 'Freunde Kolbergs' auf dem Alte-Mälzerei-Fest in Berlin-Pankow hin; ein Gewinnspiel mit einem attraktiven Hauptpreis wird verlost und die vielfältigen Projekte des Städtepartnerschaftsvereins werden vorgestellt: Viele Besucher des Fests werden dadurch neugierig auf unsere Lieblingsstadt an der Ostsee. Das Fest findet noch am Sonntag, den 14. September statt.

Vor der Eröffnung: Der Stand der Freunde Kolbergs. Foto: Kolberg-CaféDer Samstag (13.9.2014) war schon einmal ein voller Erfolg: Bei trockenem Wetter, chilliger Musik der Richtungen Jazz und Pop und leckerem polnischen Essen (unter anderem vom Café Breslau (Prenzlauer Berg, Berlin) und Filafood (Friedrichshain, Berlin) fanden sich zahlreiche Interessierte am Stand der Freunde Kolbergs ein. Fast alle nahmen am Gewinnspiel teil, bei dem der Hauptpreis ein siebentägiger Aufenthalt in Kolobrzeg ist, viele interessierten sich auch für die Flyer des Vereins, die Prospekte des die Preise sponsernden Reiseunternehmens Travelnetto und auch für unsere Kolberg-Café-Werbekarten. Sicher: Viele Berliner kennen Kolobrzeg bereits, aber sehr viele waren überrascht, dass eine Städtepartnerschaft zwischen ihrem Bezirk und der Urlaubsstadt am Meer gibt. Und es gibt auch noch viele, die noch nie dort waren und nun neugierig geworden sind; einige ließen sich gleich auf die Vormerkliste für die Vereinsfahrt nach Kolobrzeg über Pfingsten 2015 setzen.

Wer sich noch informieren möchte und in Berlin ist, kann noch am Sonntag (14.9.2014) an dem Fest an der 'Alten Mälzerei' (gleich um die Ecke vom Fest an der Panke) teilnehmen. Der Eintritt ist frei, Musik und gute Stimmung auch.

Zurück

Kommentare

Einen Kommentar schreiben

Bitte rechnen Sie 8 plus 9.