Ferienwohnungen in Kolobrzeg (Kolberg) im Kommen

von Jens Hansel (Kommentare: 0)

Immer mehr Ferienwohnungen sind in Kolobrzeg (Kolberg) auf dem Markt

Immer mehr Ferienwohnungen werden in Kolobrzeg (Kolberg) angeboten: Neben den schon bisher oft zu findenden zu mietenden Wohnungen in der Stadt kommen zunehmend Wohnungen in den neu gebauten Appartmenthäusern im Kurviertel und am Ortstrand auf den Mietmarkt. Das führt zu einer etwas besseren Abdeckung der Nachfrage, ist allerdings manchen Hotels ein Dorn im Auge.

Besonders Familien präferieren den Urlaub in der Ferienwohnung gegenüber dem im Hotel oder in der Pension: Aus Kostengründen, und weil man sich 'häuslich' einrichten kann, flexibler ist. Bisher bot Kolobrzeg (Kolberg) im Vergleich zu den Hotelbetten eine eher geringe Zahl von Ferienwohnungen. Das Verhältnis liegt immer noch deutlich zugunsten der Hotels, aber zunehmend gibt es sogar in den stark nachgefragten Sommermonaten die Chance, eine der Ferienwohnungen zu ergattern. Wer heute an der Ostsee nach einer Ferienwohnung sucht, wird nun also auch im sonst eher als Kurort und weniger als Familienurlaubsort bekannten Kolobrzeg (Kolberg) fündig. Dieser Trend zu mehr Appartments und Ferienwohnungen findet sich auch in den anderen bekannten polnischen Ostseeorten: So wird etwa in Swinoujscie (Swinemünde) zurzeit ebenfalls ein Hotel- und Appartmentkomplex (mehr dazu hier) errichtet. 

Schwieriger ist es noch, die Ferienwohnungen aus Deutschland zu buchen. Längst nicht alle Angebote sind auf deutschsprachigen Portalen gelistet und damit überhaupt ohne Polnischkenntnisse zu finden. Bei der Suche sind aber die bekannten Portale geeignet, einige Informationen dazu finden Sie hier.

Zurück

Kommentare

Einen Kommentar schreiben

Bitte addieren Sie 6 und 1.