Fair Friends spielen

von Jens Hansel (Kommentare: 0)

Erste Spielrunden im Begegnungsprojekt wurden gespielt

Logo von Fair Friends 2016. Quelle: FairFriends
Logo von Fair Friends 2016. Quelle: FairFriends

Deutschland - Polen: 5:5. Das ist das Ergebnis der ersten Runde der "Fair Friends-EM", bei der Grundschulkinder aus Berlin-Pankow, aus Szczecin (Stettin) und Kolobrzeg (Kolberg) gegeneinander auf dem Fussballfeld antreten. Die Spiele haben viele Begegnungen erbracht und interessante Ergebnisse - und gehen noch weiter.

Mitveranstalter des grenzüberschreitenden Jugendprojekts ist der Sportjugendclub Prenzlauer Berg in Berlin. Die Veranstaltungsreihe, so kann man nach der Wiederauflage (wir berichteten) sagen, wurde auch vom Verein Freunde Kolbergs aus Berlin mit unterstützt.

So begegnen sich rund 600 Schüler bei dieser Veranstaltungsreihe, die an verschiedenen Orten in Polen und Deutschland stattfindet. Das Finale kann man in Berlin erleben: Im Friedrich-Ludwig-Jahn-Sportpark am 15. Juni 2016.

Mehr dazu: fairfriends2016.wordpress.com

Zurück

Kommentare

Einen Kommentar schreiben

Bitte addieren Sie 2 und 6.