Ein Reiseportal berichtet über Kolobrzeg (Kolberg)

von Jens Hansel (Kommentare: 0)

Ein Reiseportal veröffentlicht einen Text von uns

Bahnhofsschild in Kolobrzeg (Kolberg). Foto: Kolberg-Café
Willkommen in Kolobrzeg - hoffentlich für viele!

Mit der Werbung auf unserer Internetseite halten wir es wie mit Genussmitteln: In Maßen ist es in Ordnung. Zu viel darf es nicht werden. Andersherum möchten wir uns auch nicht andienen, sondern freuen uns über Mundpropaganda. Aber manchmal geben wir doch einen kleinen Hinweis, dass es unsere Internetseite gibt. So auch aktuell, in einem Artikel für einen Reiseanbieter.

So haben wir uns erlaubt, uns zwischen Palmen und Pauschalreisen zu platzieren.Bei einem Anbieter für Urlaubsangebote, der ein Special über Kolobrzeg ins Netz stellen wollte, ist ein Beitrag von uns erschienen (veraltet: http://www.ab-in-den-urlaub.de/extra/specials/kolberg-polen). Wir hoffen natürlich, dort auch Interessierte zu erreichen, die neugierig auf einen Urlaub in Kolobrzeg sind. Wie gesagt: So etwas machen wir gelegentlich, wie wir auch bei Veranstaltungen unsere Karten austeilen. Was uns aber viel wichtiger ist: Wenn Ihnen unser Internetangebot gefällt, empfehlen Sie uns bitte weiter. Und wenn nicht, lassen Sie es uns wissen. Danke!

Zurück

Kommentare

Einen Kommentar schreiben

Was ist die Summe aus 7 und 5?