Ein neuer Freizeitpark

von Jens Hansel (Kommentare: 0)

30 Hektar mit Familien- und Freizeitangebot

Plan des neuen Freizeitparks. Quelle: http://parkpomerania.pl/
Plan des neuen Freizeitparks. Quelle: http://parkpomerania.pl/

Voraussichtlich ab Juni eröffnet nahe Kolobrzeg (Kolberg) ein neuer, großer Freizeitpark. Auf rund 30 Hektar Fläche gibt es zahlreiche Indoor- und Outdoor-Angebote - das ganze Jahr über. Der Name des Parks: Pomerania.

Spaßpark Pomerania

Rund 12 Kilometer südöstlich von Kolobrzeg wird der Park erbaut und ist am besten per PKW zu erreichen. Er richtet sich vor allem an Familien und alle, die Lust auf eine unterhaltsame Freizeitgestaltung haben. Der Park soll ganzjährig geöffnet sein und bietet saisonal unterschiedliche Angebote. Auch bei Regen und Schnee gibt es Freizeitattraktionen.

Restaurants, Veranstaltungen und Konzerte werden ab Juni die geplanten Angebot ergänzen. Das sind:

  • Kinderspielhalle: Auf rund 3.000 Quadratmetern gibt es verschiedene Spielzonen für unterschiedliche Altersklassen der Kinder. Rutschen, Röhren, Bällebäder, Rollen, Trampoline und mehr.
  • Amphitheater: Eine Veranstaltungsarena für Konzerte oder Familien-Picknicks.
  • Klettergarten: 3 verschiedene Routen mit unterschiedlichen Schwierigkeitsgraden.
  • Wikingerdorf: Ein "echtes Wikingerdorf" stellt dar, wie die Wikinger lebten.
  • Zauberwald: MIt 40-Quadratmeter-Spielplatz.
  • Rutschen: 13 Meter und viel Spaß.
  • Baby-Bereich: Für die ganz Kleinen mit angemessenem Spielzeug.
  • Sportbereich: Mit Kletterwand und anderen Angeboten.
  • Karusells: Verschiedene aufregende Karussells stehen für ältere Kinder zur Verfügung.
  • Beach: Eine künstliche Lagune mit Wasser-Attraktionen (40 Meter lange Wasserrutsche, andere Wasserrutschen, Wasserspielplatz, Chillout, Liegestühle, Strand-Bar, Volleyballplatz...)

Wir sind auch sehr gespannt und berichten natürlich vom ersten Besuch.

Zurück

Kommentare

Einen Kommentar schreiben

Bitte rechnen Sie 2 plus 5.