'Blaue Flagge' am Strand

von Jens Hansel (Kommentare: 1)

Gute Wasserqualität und angenehmes und sicheres Baden

Die 'Blaue Flagge' am Strand. Foto: Kolberg-Café
Die 'Blaue Flagge' am Strand

Schon Tradition ist die Auszeichnung, die der Strand in Kołobrzeg (Kolberg) für seine Badequalität erhält: Auch 2015 weht die 'Blaue Flagge', die gute Wasserqualität und gepflegte Badeumgebungen kennzeichnet, über zwei Stränden des Badeortes.

Insgesamt 27 Strände, Marinas und Seen in Polen wurden ausgezeichnet, allein zwei davon befinden sich in Kołobrzeg. Wie auch das Polnische Fremdenverkehrsamt berichtet, sind dies der 'plaża Centralna', also der Hauptstrand, und der 'plaża Zachodnia', also der Weststrand.

Wer schon einmal in Kołobrzeg Strandurlaub verbrachte, wird die Auszeichnung nachvollziehen können: Die Strände sind im Allgemeinen sehr gepflegt, am Haupstrand ist auch eine Küstenaufsicht sehr genau darin, die Badenden zu beaufsichtigen. Dass hier etwas passieren kann, kann man sich eher nicht vorstellen - zumindest während der Dienstzeiten der 'Baywatch'. Auch die Müllbeseitigung läuft unmerklich und gut, die Gäste sind ebenfalls im Allgemeinen recht diszipliniert und lassen wenig Unrat liegen. Die Wasserqualität wird ebenfalls dauerhaft überwacht und gilt als sehr gut.

 

Quelle: http://www.polen.travel/de/wichtig/unter-der-blaue-flagge/

Zurück

Kommentare

Kommentar von Andreas |

Auch ich konnte mich schon mehrfach von der guten Qualität des Strandes und des Wassers in Kolobrzreg (Kolberg)überzeugen,der Strand ist sehr gepflegt und sauber,lädt zu langen Strand
Spaziergängen,besonders abends ein.
Ein Kritikpunkt sind die Toiletten,es gibt zwar genügend davon,sind aber hoffentlos veraltet,dunkel,enge Kabinen,unfreundliches Personal,Papier noch aus "Ost Zeiten",da besteht noch Handlungsbedarf.

Einen Kommentar schreiben

Bitte addieren Sie 3 und 8.