Ausstellung: Brücke zur Heimat

von Jens Hansel (Kommentare: 0)

Ausstellung zum Thema polnisch-jüdisch-deutscher Beziehungen

Am 2. Oktober 2010 eröffnete im Kulturzentrum RCK eine neue Ausstellung. Diese arbeitet besonders die Beziehungen der polnischen, jüdischen und deutschen Bewohner der Stadt Kolobrzeg (Kolberg) auf. Das gemeinsame europäische Gefühl, aber auch die Auseinandersetzung mit den Geschehnissen im Zweiten Weltkrieg sind Bestandteil der Präsentation. Die Ausstellung wurde gemeinsam mit dem Pommerschen Landesmuseum in Greifswald erstellt. Ausstellungsteile finden sich in Greifswald und im Museum der polnischen Waffen in Kolobrzeg.

Zurück